2019-07-31

Tag 4 – Gruselig, gruseliger, Dracula!

Heute Morgen sind wir mit unseren Fahrrädern nach Nes gefahren. Die Kinder konnten an verschiedenen Stationen Diamanten und Goldmünzen erspielen. Die Freizeit in Nes haben die meisten Kinder im „Spielo“ verbracht. Gut gestärkt durch das leckere Mittagessen, dass mit einer Rakete gefeiert wurde, konnten die Kinder ihre Kreativität bei zahlreichen Bastel- und Spielangeboten ausleben. Zum Abend hin wurde es dann gruselig, denn Dracula strich durchs Ferienlager. Trotz anfänglicher Bedenken haben sich alle Kinder in die abgedunkelten Räume getraut. Die besonders mutigen Kinder hatten noch die Möglichkeit beim Spiel „Großes Schiggy“ seltene Pokémon im dunklen Wald zu fangen ohne sich vom „Team Rocket“ erwischen zu lassen.

Bilder aus dem Lager: